Linsensalat mit Mango und Ziegenkäse

ein vegetarisches Hauptgericht für Zwei oder eine Vorspeise für vier Personen


Zutaten für 4 Portionen:        
1          Mango(s), geschält, in Spalten
300g   Käse (Ziegenkäse), z.B. Sainte- Maure de Touraine, in Scheiben


  Für die Vinaigrette:
4         Peperoni, rot, halbiert, entkernt
6 EL    Weißweinessig
1 EL    Honig
10 EL  Olivenöl
etwas  Meersalz


  Für den Salat:
200 g  Linsen, De Puy
2         Orange(n), Bio, Saft und abgeriebene Schale
1         Schalotte(n), geschält, fein gewürfelt
1         große Möhre(n), geschält, fein gewürfelt
400 ml  Gemüsefond
1 EL    Zucker
2 EL    Weißweinessig
½ EL    Butter
etwas Meersalz
etwas Pfeffer, schwarz
1 Bund Koriandergrün, die Blätter


Ziegenkäse und Mango abwechselnd in einer Schale auslegen.
Linsen 2 Std. in kaltem Wasser einweichen, abtropfen lassen.

Für die Vinaigrette Peperoni mit Essig, Honig und Salz pürieren. Dann das Olivenöl in dünnem Strahl unterschlagen. Alles über Mango und Ziegenkäse gießen und bei Zimmertemperatur mindestens 3 Std. durchziehen lassen.

Für den Salat die Möhre und Schalotte in Olivenöl anschwitzen. Dann Linsen zugeben und mitschwitzen. Mit Fond ablöschen und ca. 20 Min. köcheln bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde und die Linsen gar sind.

Inzwischen den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Dann mit Essig und Orangensaft ablöschen. Den Karamell loskochen und zusammen mit Orangenschalen und Butter zu den gegarten Linsen geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die marinierten Mango- und Ziegenkäsescheiben auf dem lauwarmen Linsensalat anrichten und mit den Korianderblättern bestreuen.        

Arbeitszeit:        ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit:        ca. 20 Min.
Ruhezeit:        ca. 3 Std.
Schwierigkeitsgrad:        normal